Anita Jung

LPA, LPC-S (USA)

arbeitet als approbierte Psychotherapeutin in den USA, ist die Präsidentin der Central Texas Society of Clinial Hypnosis und ehemalige Präsidentin der American Society of Clinial Hypnosis. Sie verbindet Prinzipien der Hypnotherapie nach Milton H. Erickson und Ansätze lösungsorientierter Kurzzeittherapie mit der Psychotherapie der Selbstbeziehung nach Stephen Gilligan. Unter der Leitung von Stephen Gilligan und Jeffrey Zeig hat sie gelernt, ihre eigene Art von Selbstbeziehung und Ericksonscher Trance zu entwicken. Als Studentin von Alexander Lowen setzt sie Bioenergetische Analyse gezielt ein um Mind-Body Heilkräfte zu fördern. Ausserdem leitete sie ein Team von Psychologen in einer Beratungsstelle in Austin, Texas für über 20 Jahre und ist als internationale Seminarleiterin bekannt.

Anita Jung befasst sich mit der Zusammenführung von Psychologie, Hypnose und Musik, Philosophie, Wissenschaft und Religion, den Erfahrungen der Mystiker und der Meditation mit denen der modernen Forschung. Ihre CDs sind in den USA und in Deutschland erhältlich. Ihr Denken fußt auf den Ideen von Milton H. Erickson, Alexander Lowen, Carl Jung, Roberto Assagioli und verschiedenen Vertretern der postmodernen, postmetaphysischen und postrationalen Spiritualität des Neo-Perennialism (in Abgrenzung zur eigentlichen Philosophia perennis).

Besuchen Sie auch die polnische Website von Wigry

Odwiedź także polską stronę Wigier

Einfach auf das Logo klicken (Diese Seite ist nur auf polnisch verfügbar.).

Copyright © 2011 - 2022 All Rights Reserved. Content by Milton Erickson Institut Rottweil - Design by ZIELWASSER.design