Sabine Fruth

fruthsabineÄrztin (D)

Sabine Fruth hat 2012 auf der Internationalen Hypnosekonferenz in Bremen erstmalig ihr „Körperreisen"-Konzept angeboten. Sie kam aufgrund der Originalität ihres Angebots gleich bei ihrem ersten Auftritt in den Plenarsaal mit Simultanübersetzung und bekam dafür ein ganz hervorragendes Feedback, das sie sich seither in mehreren Workshops bestätigt hat. Mit ihren Workshops zu „Haus des Wissens“ sowie "Imaginären Körperreisen" präsentiert sie ihre

eigenen Konzepte. Ersteres ist für Schüler, aber auch Erwachsene, wirkungsvolle Lernstrategien zu entwickeln, Wissen strukturiert zu speichern, Lernblockaden aufzulösen und sogenannte Blackouts zu behandeln. Imaginäre Körperreisen ist eine weitere hypnotherapeutische Therapieform, die sie seit fast 10 Jahren stetig weiterentwickelt hat und dazu zahlreiche Seminare oder Vorträge auf Tagungen gibt. Verschiedene weitere Themen kamen hinzu.

www.sabine-fruth.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.