Programm 2023

Wigry meets the World

2023 wird das 32. Wigry stattfinden. Dieses Mal wieder im Juni.

Es wird wie immer einzelne 4-stündige Workshops vormittags geben (inkl. 30min. Pause) sowie Dauer-Workshops (durchgängig) wie Bühnenpräsenz lernen oder Körperselbsterfahrung oder Kunstworkshop.
Wie immer: Parallel zu den 4-Stunden Workshops am Vormittag wird auch Supervision angeboten.

Programm Wigry 2023

Reinhold Bartl, Dr. Dipl.Psych.
  1. (Sehn-) Sucht, lass nach?! - Hypnosystemische Konzepte zum Umgang mit Suchtphänomenen
  2. Aufbau und Erhalt von Kompetenzerleben unter Stress
Sophia Bethge, B.Sc.

 

  1. Yoga: Von mind full zu mindful

 

Susanna Carolusson, M.Sc.

 

  1. Existential Hypnosis and Pilates-inspired Body-Awareness
  2. Psychosomatic patients and hypnosis - Top-down or Bottom-up?
  3. Supervision for Challenging Patients
Ernil Hansen, Prof. Dr.med. Dr.rer.nat.

 

  1. Touching the unconscious in the unconscious - Worte die Patienten in Hypnose oder Narkose erreichen und ihnen helfen
  2. Negativ-Suggestionen und Nocebo-Effekte in der Therapie erkennen und vermeiden


Anita Jung, LPC

  1. Die Symbiose der Musik in Hypnose – oder: Mit musikalischen Prinzipien in der Hypnose Wirkung schaffen
  2. Die Palette effektiver Therapie
Dana Juraschek, Dipl.-Kunsttherap.

  1. Zaubern und Bühnenpräsenz lernen und dann gelassen auftreten (durchgängiger Workshop)

  2. Manchmal müsste man Zaubern können" - Einführung in das Therapeutische Zaubern®

Wieslaw Karolak, Prof.

 

  1. Upcycling

 

Kris Klajs, Dipl.Psych.

 

  1. Zukunftsperspektive in der Genogrammarbeit - Ericksonsche Techniken
  2. Familiengeheimnisse - Hypnotherapeutische Arbeit mit mehreren Trancephänomenen
Marta Nowak-Kulpa

    1. Where Panic meets Calmness - Ericksonian approaches to managing fears and anxiety using metaphors and hypnosis

Matthias Ohler, MA

 

    1. Wigry-Chor

 

Oliver Rajamani

    1. Union through Sound: Nada Yoga

Cornelie Schweizer, Dr. rer.nat.
  1. Hypnotherapeutische Konzepte in der Depressionsbehandlung
  2. Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung
Enayat Shahidi, Dr.


  1. Hypnotic interventions in Irritable Bowle Syndrome (IBS)
  2. Hypnotherapeutic techinques to relieve headaches

Bernhard Trenkle, Dipl.Psych.

 

  1. Einführung in Ericksonsche Hypnotherapie
  2. Mission Impossible oder: Was mache ich, wenn ich erstmal keine Ahnung habe? – Synkopen/Dissoziative Amnesie, Endometriose, Gaumensegelmyoklonus, psychogene Lähmung plus Stummheit, etc.

Melanie Trenkle, Ärztin

 

  1. Tai-Chi
  2. Körperselbsterfahrung

 

 

Besuchen Sie auch die polnische Website von Wigry

Odwiedź także polską stronę Wigier

Einfach auf das Logo klicken (Diese Seite ist nur auf polnisch verfügbar.).

Copyright © 2011 - 2022 All Rights Reserved. Content by Milton Erickson Institut Rottweil - Design by ZIELWASSER.design