A. Neumeyer - Therapeutisches Zaubern als wirksames Medium in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Therapeutisches Zaubern ist eine Kombination aus Zaubern und Hypnotherapie. Zaubern und verzaubert zu werden, bedeutet einzutauchen in eine andere Welt. Durch Zaubern wird scheinbar Unmögliches möglich.

Im ärztlichen und therapeutischen Kontext ist Zaubern deshalb ein faszinierendes Medium, um mit Kindern, Jugendlichen und ängstlichen oder verunsicherten Eltern in Kontakt zu kommen. Lösungsprozesse werden spielerisch leicht in Gang gesetzt, Ängste reduziert und Hoffnung geweckt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.