H. Bierbaum-Luttermann - „Broken Heros“ im Wartesaal des Lebens“

RETURN-SAVE and DANCE - ein multimodales integratives hypnotherapeutisches Konzept für den Weg zurück ins Leben

Broken Heroes können Erwachsene und Kinder sein.

Sie verzichten auf ihre Entwicklung, Verlassen ihren Weg, oder werden herauskatapultiert aus dem „Fluss“ ihres Lebens. Sie stranden in Fixierungen wie Gewicht , Computerwelten , Verbitterung - Verweigerung oder Schmerz.

Der Ws beschäftigt sich mit dem Thema hilfreiche Ressourcen , die innere Stärke und Kraft , das ursprüngliche , neugierige Kind aufzuspüren , und sich damit zu verbinden mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen, die sich vom Leben „ausgebremst“, betrogen, verletzt und verlassen fühlen , zu helfen, sich wieder für sich selbst zu interessieren.

Es geht darum, einen Raum , auch Schonraum, zu schaffen, der ihnen hilft, ihre Entwicklung, ,, den Faden“ wieder aufzunehmen und Hoffnung auf Besserung und Gelingen zu fördern - „irgendwie heile rauszukommen“ - und wenn’s geht – wieder Lebensfreude und Lust an Selbst-Entwicklung zu erleben .

Auch für die Arbeit mit verstörten Eltern, die vielleicht sich oder die Verbindung zum Kind aufgegeben haben, , werden Methoden , die (elterliche ) Ressourcen wie Zuversicht , Joint Attention und im Kontakt bleiben fördern werden vorgestellt.

Dazu werden Fallbeispiele aus unterschiedlichen Störungsbereichen gezeigt, und Interventionen je nach Gruppengröße demonstriert oder gemeinsam geübt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.