C. Reinicke - Therapiestunde mal anders - wie Kinder und Eltern in einer Gruppe zusammen soziale Kompetenz trainieren

In diesem Seminar zeige ich aus 28 Jahren Erfahrung, wie soziales Kompetenztraining mit der Vielfalt der im KIKOS Kompass enthaltenen Essenzen verschiedener Techniken kombiniert und damit ganz andere Dimensionen annehmen kann. Ich demonstriere, die Strukturen einer Gruppe nutzend, wie Selbstakzeptanz, Stressreduktion und soziale Kompetenz gleichzeitig z.B. an einer Konzentrationsübung durchgeführt werden können und womöglich noch Eltern als Trittbrettfahrer in dieses System eingebunden werden können, um der Generalisierung des Sitzungseffektes Vorschub zu leisten. Soziale Kompetenz und Selbstakzeptanz werden praktisch als Nebenprodukt einer anderen Aufgabe choreographiert, was meist Widerstände gar nicht erst aufkommen lässt. Die Vorgehensweise wird erklärt, demonstriert und von den TN an eigenen Beispielen ausprobiert.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.