M. Busch - SELBSTentwicklung: Zwischen Bewusst und Unbewusst - Haltung, Orientierung und gesunde Entwicklung

Gesund sind wir, wenn wir uns körperlich, seelisch, sozial und ökologisch – „innerlich“ und „äußerlich" also - in einem guten, dynamischen Gleichgewicht befinden.
So betrachtet ist Gesundheit kein Zustand, sondern ein immerwährender psycho-, sozio- und öko-somatischer Prozess.

Die unverzichtbare „materielle Basis“ unserer „seelischen, sozialen und ökologischen“ Existenz – und damit auch unserer Entwicklungsmöglichkeiten - ist unser Körper:
Je besser wir ihn und seine Möglichkeiten kennen und nutzen, je feiner und präziser unsere Bewegungen und unsere daraus resultierende „Haltung“ und je konstruktiver unsere Orientierung, desto "gesünder" - in einem umfassenden Sinn - leben wir.

Deshalb:
Wo SELBSTentwicklung „Schule macht“ ist der Körper immer dabei.
Für den Workshop heißt das auch: Die körperliche Anwesenheit reicht, um Inhalte und Prozesse zu beeinflussen…

Besuchen Sie auch die polnische Website von Wigry

Odwiedź także polską stronę Wigier

Einfach auf das Logo klicken (Diese Seite ist nur auf polnisch verfügbar.).

Copyright © 2011 - 2021 All Rights Reserved. Content by Milton Erickson Institut Rottweil - Design by ZIELWASSER.design

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.