Programm 2018

2018 wird das 27. Wigry stattfinden.

Es wird wie immer einzelne 4-stündige Workshops vormittags geben (inkl. 30min. Pause) sowie Dauer-Workshops (durchgängig) wie Bühnenpräsenz lernen oder Körperselbsterfahrung oder Kunstworkshop.
Wie immer: Parallel zu den 4-Stunden Workshops am Vormittag wird auch Supervision angeboten.

Programm Wigry 2018

Hansjörg Ebell, Dr.med.
 
  1. „Begleitung ein Stück des Weges“ bei einer Krebserkrankung
  2. Ideomotorische Phänomene – Zugang zum Potential des sog. Unbewussten
Evelin Beverly Jahn, Dipl.Psych.
  1. Think the Body: Emobodimenttechniken in der Psychotherapie
  2. "Aber wir reden doch schon miteinander... !?": Wenn reden nicht mehr reicht? - Was können Embodimenttechniken für wirksame Paarberatung leisten?
Dana Juraschek, Dipl.-Kunsttherapeutin
  1. Manchmal müsste man Zaubern können - Einführung ins therapeutische Zaubern
  2. Zaubern und Bühnenpräsenz lernen und dann gelassen auftreten (durchgängiger Workshop)
Wieslaw Karolak, Prof.

   1. Künstlerbücher

Kris Klajs, Dipl.Psych.
  1. Schmerz, Angst, und Depression - Geschichten um das Thema Krebs
  2. Ericksonsche Diagnosen
 Elvira Muffler, Dipl.Soz.Päd.
  1. Hypnosystemische Konzepte in der Psychoonkologie
  2. Worte wirken Wunder. Heilsame Kommunikation in der Medizin
 
Matthias Ohler, M.A.
  1. Poetisches Denken
  2. Chancen und Gefahren starker Kopplung - Heimliche oder unheimliche Beratung
 Susan Pinco, PhD, MSSW, BCD, CCR
  1. Utilizing Brainspotting to Enhance Hope and Resilience - an Introduction
  2. "When the Tiger in the room is in your body": Utilizing trance and imaginal processes to facilitate hope and healing
 Claudia Reinicke, Dipl.Psych.
  1. Mit Selbsthypnose und PEP zu mehr Resilienz bei Krebs
  2. Klopfen mit Kindern und Co.
 Cornelie Schweizer, Dr.rer.nat.
  1. 66 Interventionen für Freiatmer und andere… : Ein „Nur Trance"-Workshop
  2. Hypnorefresher
 Laurence Sugarman, MD
  1. Hypnotic Climate Change: Utilizing the trance in the encounter
  2. Hypnotic lessons from the neurodiverse: A hitchhiker's guide
Bernhard Trenkle, Dipl.Psych.
  1. Einführung in Ericksonsche Hypnotherapie
  2. Hypnotherapie bei Krebserkrankungen - Humor, Hoffnung und Hypnose
Wolfgang Wendlandt, Prof.
  1. Improvisationstheater
  2. Stottertherapie